Nächster Vorbereitungskurs auf die Fachsprachprüfung für Mediziner startet

[12.06.17] 

Ab dem 26. Juni 2017 bereitet IBH e. V. zugewanderterte Ärztinnen und Ärzte in einer Anpassungsqualifizierung wieder auf die Fachsprachprüfung (C1) vor. Das Ziel des IQ Projekts ist das erfolgreiche Bestehen der Fachsprachprüfung bei der Ärztekammer Hamburg. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein gestellter Antrag auf Approbation oder Berufserlaubnis sowie ein B2-Sprachzertifikat.


Download

Flyer "Anpassungsqualifizierung für Ärztinnen und Ärzte" (PDF)

 

Kontakt

Interkulturelle Bildung Hamburg e. V. (IBH)

 

 

Foto: Stefan Albrecht

Zu Netzwerk IQ
Das Förderprogramm “Integration durch Qualifizierung (IQ)” wird gefördert durch:
Logo Bundesministerium für Arbeit und SozialesLogo Europäischer Sozialfonds für DeutschlandLogo Europäische UnionLogo Zusammen.Zukunft.Gestalten.
In Kooperation mit:
Logo Bundesministerium für Bildung und ForschungLogo Bundesagentur für Arbeit